Ehrenamt hilft, und macht Spaß

Ehrenamt hilft, und macht Spaß

Es braucht ständig Fahrerinnen und Fahrer, um die Schichten auf verschiedenen Schultern zu verteilen, denn ehrenamtlich Tätige sollten nicht überfordert werden. Das Busfahren soll immer Spaß machen. Überdies pflegen wir mit Begeisterung unsere tolle Gemeinschaft aus den verschiedensten Charakteren.

Uns helfen schon wenige Einsätze von Ihnen, und Ihr Einsatz kann ganz flexibel gestaltet werden. Sie können nur einmal im Monat fahren? Nur donnerstags vormittags? Alles kein Problem!

Die Voraussetzungen sind ganz einfach. Sie brauchen einen Führerschein Klasse 3 (alt) oder C1 (neu) und einen Personenbeförderungsschein. Die Erlangung desselben wird Ihnen keinerlei Probleme bereiten. Selbstverständlich werden alle dadurch entstehenden Kosten von unserem Bürgerbusverein oder vom Landesverband der Bürgerbusvereine übernommen.


Sprechen Sie uns an!


Ansprechpartner:

  • Werner Fischer, Tel. 07633/14773